Potentialanalyse: Antrag und Förderabwicklung

Potentialanalyse: Wie beantrage ich meine geförderte Beratung?

Die zu 100% von der Wirtschaftskammer geförderte Potentialanalyse ist Ihr Kick-off zu einer Reise in die digitale Trendlandschaft und soll Ihnen die folgenden Fragen beantworten:

  • Wie sieht der Digitalisierungsgrad Ihres Unternehmens aus, wo gibt es vielleicht etwas zu tun?
  • Welche Themen der digitalen Transformation betreffen Ihr Unternehmen, wo können sich Chancen ergeben, wo Risiken entstehen?

Gemeinsam identifizieren wir Potenziale für Ihr Unternehmen, schauen uns an, was an Ressourcen intern vorhanden und was von extern von Nöten ist. Ich möchte Ihnen hier zeigen, wie Sie unkompliziert, schnell und simpel Ihre geförderte Potenzialanalyse beantragen können:

Potentialanalyse CDC Konstantin Heiller KMU DIGITAL_1

Vor der Potentialanalyse: Die WKO Benutzerverwaltung

Wichtig! Die gesamte Förderbeantragung und Abwicklung verläuft digital. Dafür brauchen Sie den Online-Zugang zu Ihrer WKO Benutzerverwaltung, um sich hier einloggen zu können.

Potentialanalyse CDC Konstantin Heiller KMU DIGITAL_3

Sollten Sie den Zugang nicht, oder nicht mehr griffbereit haben, habe ich hier eine kurze Anleitung für sie erstellt, wie sie ihn erhalten können. Sollten Sie sich seit der Aktualisierung der Benutzerverwaltung im Jahr 2015 nicht mehr eingeloggt haben, kann es sein, dass Sie erst einen Antrag auf Admin-Rechte zu Ihrer Benutzerverwaltung einsenden müssen. Hier geht’s nochmal ans Ausdrucken und Manuell Ausfüllen, aber auch das zeige ich Ihnen in diesem Beitrag zur WKO Benutzerverwaltung. Bitte rechnen Sie mit ein, dass dies 1-3 Tage dauern kann!

Der erste Schritt zur Potentialanalyse – Ihr Online Status Check

Geschafft, wenn Sie sich in die WKO Benutzerverwaltung eingeloggt haben, können Sie den kostenlosen Online Status Check ausfüllen. Bitte nehmen Sie sich 7-10 Minuten Zeit und füllen Sie den Check vollständig und realitätsnah aus. Er dient als nützliche Basis für Ihre Potentialanalyse und hilft Ihrem Certified Digital Consultant bei der Erstanalyse und der Beratungsvorbereitung!

Erfahren Sie hier, wie Sie den Online Status Check durchführen.

Der zweite Schritt zur Potentialanalyse – Ihr Onlineantrag

Nun können Sie in Ihrer WKO Förderverwaltung auf „Potentialanalyse“ klicken, um ihren Förderantrag auszufüllen.

  • Da Sie sich bereits eingeloggt haben, werden die meisten Informationen zu Ihrem Unternehmen automatisch eingetragen.

Potentialanalyse KMU DIGITAL Konstantin Heiller CDC CeCE 2

  • Füllen Sie bitte die noch notwendigen Felder aus.
  • Jetzt können Sie sich einen Certified Digital Consultant (CDC) aus der, von der WKO gepflegten, BeraterInnenliste aussuchen. Die CDC’s sind nach Postleitzahlen geordnet.
  • Sie können auch einen Berater / eine Beraterin aus einem anderen Bundesland auswählen. Fahrtkosten müssen Ihnen vorab kommuniziert werden und dürfen nicht ungefragt an Sie oder die Wirtschaftskammer (die den Berater/die Beraterin direkt beauftragt) verrechnet werden!
  • Laden Sie bitte Ihren Online Status Check (das PDF, das Sie erhalten haben) hoch.
  • Zuletzt sind noch die folgenden verbindlichen Einwilligungen/Zustimmungen Ihrerseits notwendig (diese Kurzfassung stellt keine Rechtsauskunft dar):
    • Zustimmung zur Datenverarbeitung für die Förderabwicklung seitens der WKÖ
    • Zustimmung, dass Sie die De-minimis Fördergrenzen von € 200.000.- nicht überschreiten
    • Aufnahme in die Transparenzdatenbank über erhaltene Zuschüsse
    • Richtigkeit Ihrer Angaben

Potentialanalyse KMU DIGITAL Konstantin Heiller CDC CeCE 3

Im Anschluss klicken Sie bitte auf „Antrag absenden“ und Sie erhalten eine Eingangsbestätigung zugeschickt.

Potentialanalyse, der dritte Schritt: Terminvereinbarung mit Ihrem Certified Digital Consultant

Geschafft! Wenn Ihr Förderantrag eingereicht und bewilligt ist, erhält Ihr ausgewählter Certified Digital Consultant eine Anfrage, ob er/sie den Auftrag annehmen kann. Innerhalb von 7 Tagen sollte ein gemeinsamer Termin für Ihre Potenzialanalyse zu Stande kommen. Dieser Termin muss in einem Zeitfenster von 3 Monaten, ab der Auftragsannahme (also bis zu 7 Tage + 3 Monate nach Ihrer Antragseinreichung, je nachdem, wie schnell Ihr Auftrag angenommen wird) stattfinden. Ihr CDC kann übrigens auch die geförderte FokusberatungDigitale Geschäftsmodelle & Prozesse“ gemeinsam mit Ihnen durchführen.

Die Ergebnisse Ihrer Potentialanalyse

Als Ergebnis dieses ca. eintägigen Workshops (er kann auch kürzer sein, wenn mehr Zeit in die Vor- und Nachbereitung Ihrer Potentialanalyse fließt) erhalten Sie eine individuelle Roadmap mit mindestens 6 Chancen und Risiken für Ihr Unternehmen, anhand der Sie ihre konkreten nächsten Schritte umsetzen können.

Zusätzlich zum standardisierten Beraterbericht, in dem Sie eine SOLL-IST Analyse des Digitalisierungsgrades Ihres Unternehmens erhalten, können Sie noch einen, von Ihrem CDC individuell gestalteten Bericht erhalten. Bei meinen Berichten inkludiert dies auch konkrete Umsetzungsempfehlungen bzw. Hinweise, welche externen oder internen Ressourcen Ihnen am schnellsten und am effektivsten beim Ausbau Ihres Geschäftsmodells oder Ihrer E-Commerce Aktivitäten helfen können.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Sie bei Ihrer Potentialanalyse begleiten darf!

Kontakt

Mag. Konstantin Heiller, MIM(CEMS) CDC CeCE

Gentzgasse 69, A-1180 Wien

M:    +43 (0) 650 202 93 93

E:      office@blueberry-power.at

CeCE

CDC certified digital consultant

2018-09-21T21:50:07+00:00November 18th, 2017|CDC, CeCE, Customer Journey Management, KMU DIGITAL, Potentialanalyse|Kommentare deaktiviert für Potentialanalyse: Antrag und Förderabwicklung